Unsere Servicezeiten: Mo.-Fr. 08:00-19:00

089 5152 2070
Nachricht senden Rückruf vereinbaren

Zahnzusatzversicherung

TESTSIEGER bei Stiftung Warentest 06/23

Zahnzusatzversicherung Münchener Verein - Junge Frau beißt in einen Apfel

Zahnzusatzversicherung

TESTSIEGER bei Stiftung Warentest 06/23

  • Günstige Beiträge & Erstklassige Leistungen
  • Bis zu 100% Kostenerstattung
  • Sofortschutz ohne Wartezeit
  • Inkl. Innovationsgarantie

Für dieses Alter ist leider kein Online-Abschluss möglich. Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Mitarbeiter unter der:

ZahnGesund 100 - Testsieger Finanztest 03-2021
Signet
ZahnGesund 100 - Testsieger Finanztest 03-2021

Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig?

Gesetzliche Krankenkassen decken oft nur Basisleistungen ab. Um hohe Zahnarztkosten zu mindern und sich Top-Behandlungen zu sichern, ist eine passende Zahnzusatzversicherung empfehlenswert. Die Zahnzusatzversicherung des Münchener Vereins reduziert die finanzielle Belastung bei hohen Zahnarztkosten und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zahngesundheit zu bewahren und zu fördern. 

  • Umfassende Kostendeckung: Der Münchener Verein übernimmt Ihren Eigenanteil und erstattet Ihnen bis zu 100 % der Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen, Zahnprophylaxe und Kieferorthopädie!
  • Premium Behandlungsqualität: Profitieren Sie von modernsten Behandlungen und hochwertigen Materialien. 
  • Zahnpflege: Übernahme der Kosten für Prophylaxemaßnahmen zur langfristigen Erhaltung Ihrer Zahngesundheit.
  • Strahlendes Lächeln inklusive: Im ZahnGesund 100 Tarif des Münchener Vereins übernehmen wir alle zwei Jahre die Kosten für Ihr Bleaching - maximal bis 200 €!
  • Erweiterter Leistungsbereich: Profitieren Sie von modernsten Behandlungen und innovativen Technologien.
Störer Gutschein-Hinweis - Münchener Verein

Zahnzusatzversicherung Tarifvergleich - beste Leistungen für Ihre Zähne

Einfach und bequem online abschließen

Zahnzusatzversicherung - Leistungen im Vergleich

Störer Gutschein-Hinweis - Münchener Verein

Für dieses Alter ist leider kein Online-Abschluss möglich. Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Mitarbeiter unter der:

Loader

 

Leistungen**


  
ZahnGesund 75+


   
ZahnGesund 85+

 

    
ZahnGesund 100 

Ihr Monatsbeitrag

--,-- €

--,-- €

 --,-- €

Auszeichnungen

GUT (1,8)
bei Stiftung Warentest
06/2023

SEHR GUT (1,2)
bei Stiftung Warentest
06/2023

SEHR GUT (0,5)
bei Stiftung Warentest
06/2023

Zahnbehandlung (z. B. hochwertige Füllungen) 100 % 100 % 100 %

Wurzel- und Parodontose-Behandlung

100 %

100 %

100 %

Zahnersatz

75 %

85 %

100 %

Zahnprophylaxe

max. 150 €

max. 170 €

max. 200 €

Kieferorthopädie für Kinder bis 18 Jahre

Bei Unfall
75 %, max. 1.000 €

Bei Unfall
85 %, max. 2.500 €

100 %, max. 5.000 € ** inkl. Aufbissbehelfe und Schienen, z. B DROS-Schienen

Kieferorthopädie für Erwachsene ab 19 Jahre Bei Unfall
75 %, max. 1.000 €
Bei Unfall
85 %, max. 2.500 €

100 %, max. 2.500 € ** inkl. Aufbissbehelfe und Schienen, z. B DROS-Schienen

Zahn-Bleaching

200 €

Akupunktur, Narkose, etc. zur Schmerzlinderung max. 75 € max. 150 € max. 300 €

Anrechnung der Vorversicherung für Wechsler

Grüner Haken Haken Haken
Wechselbedingungen
Vorversicherungszeit mind. 12 Monate mind. 12 Monate mind. 12 Monate
Unterjährige Vertragswechsel zählt als volles Jahr zählt als volles Jahr zählt als volles Jahr

Mindestleistung für Zahnersatz des vorherigen Versicherungsschutzes

mind. 70 % mind. 80% mind. 90%

Weitere Vorteile

 

 

 

Bonusheft-Upgrade

Keine Wartezeit

Unfallsofortschutz

Rechnungen mobil einreichen 

Tarife und Bedingungen

ZahnGesund 75+ (pdf)

Tarif 577

ZahnGesund 85+ (pdf)

Tarif 578

ZahnGesund 100 (pdf)

Tarif 579

Ihr Monatsbeitrag

--,-- € --,-- € --,-- €
  Online abschließen Online abschließen Online abschließen

** Von den tariflichen Leistungen wird die Vorleistung der GKV bzw. der freien Heilfürsorge oder der truppenärztlichen Versorgung abgezogen. Erbringen diese keine Leistung, gelten pauschal 35 % der erstattungsfähigen Aufwendungen als Vorleistung.

Es gelten Höchsterstattungsbeiträge in den ZahnGesund-Tarifen für das 1. bis 4. Versicherungsjahr (s. Fragen und Antworten zur Zahnversicherung).

Zahnzusatzversicherung - Ihre Vorteile beim Münchener Verein

  • Maximale Kostenerstattung von bis zu 100% für Zahnbehandlungen, Zahnimplantate, Zahnprophylaxe, Zahnersatz, Kieferorthopädie und mehr.
  • Keine Wartezeiten: Genießen Sie mit unserem sofortigen Versicherungsschutz Leistungen ab dem ersten Tag.
  • Günstiger Schutz: Bereits ab 7,90 Euro für junge Erwachsene. 
  • Ein fehlender Zahn ist mitversichert, sofern die Behandlung noch nicht angeraten oder begonnen wurde.
  • Moderne Trendleistungen, wie Laserbehandlung und Invisalign-Therapie sind eingeschlossen.*
  • Wechsel-Garantie: Die Laufzeit Ihrer bisherigen Zahnversicherung wird kostenfrei angerechnet.
  • Innovations-Garantie: Künftig neu hinzukommende Behandlungsmethoden sind automatisch mitversichert.*
  • Maßnahmen zur Schmerzlinderung, wie z. B. Akupunktur, Hypnose oder Vollnarkose erstatten wir Ihnen im tariflichen Rahmen.
  • Nur das Beste für Ihre Zähne: Schützen Sie sich vor hohen Kosten und profitieren von erstklassigen Leistungen – wie ein Privatpatient beim Zahnarzt.
  • 24h Gesundheitshotline: Lassen Sie sich rund um die Uhr von medizinischen Fachleuten beraten, die Ihre individuellen Gesundheitsfragen bequem beantworten.
  • Zahnmedizinische Zweitmeinung: Holen Sie sich professionellen Rat und lassen Sie sich bei Bedarf bequem einen Termin von unserem Partner vermitteln.
  • Schnell & digital mit der MV ServiceApp: Rechnungen, Rezepte und Pläne sicher online einreichen, Leistungsmitteilungen und Vertragsdaten digital empfangen - alles einfach und bequem.

*Die detaillierte und vollständige Leistungsbeschreibung der genannten Tarife entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.

Ausgezeichneter Versicherungsschutz

mit dem mehrfachen Testsieger

Unsere Zahnzusatzversicherung ZahnGesund 100 wurde erneut als Testsieger mit Bestnote "SEHR GUT (0,5)" in einem Vergleich mit 289 Zahnzusatzversicherungen von Stiftung Warentest (06/2023) ausgezeichnet.

Jetzt Testsieger sichern!

ZahnGesund - der passende Schutz für Ihre Zähne

Philipp, 25 Jahre

ZahnGesund 75+ 
7,90 €

Philipp, frisch aus der Ausbildung, wählte den Tarif ZahnGesund 75+.

Als Berufseinsteiger bevorzugt er einen günstigen Einstieg in die Zahnversicherung. Mit dem gewählten Tarif profitiert er von einem Top-Basisschutz mit Kostenerstattungen für hochwertige Kunststofffüllungen und Zahnvorsorge, darunter auch spezielle Maßnahmen zur Schmerzlinderung wie Vollnarkose und Hypnose sowie moderne Hightech-Leistungen.

Lisa, 36 Jahre

ZahnGesund 85+ 
20,90 €

Lisa, engagierte Entwicklungs-Ingenieurin, hat den Tarif ZahnGesund 85+ gewählt.

Ihre Zahngesundheit bedeutet ihr viel. Um diese langfristig zu erhalten legt sie besonderen Wert auf moderne und innovative Diagnose- und Behandlungsverfahren mittels Ultraschall- und Laserverfahren, wie z.B. Dental-Laser oder Vector-Behandlungen. Daneben ist es für sie wichtig, über die Regelversorgung hinaus erstklassige, privatärztliche Zahnarztleistungen zu erhalten.

Max, 41 Jahre

ZahnGesund 100 
37,90 €

Max, Inhaber einer Event-Agentur, hat sich für den Tarif ZahnGesund 100 entschieden.

In seinem Beruf hat er viel mit Menschen zu tun und legt Wert auf ein makelloses Lächeln. Max profitiert mit seinem Tarif von Top-Leistungen auf Privatpatienten-Niveau. Neben der umfassenden Kostenerstattung von bis zu 100 % für Zahnbehandlung, Zahnersatz- und Prophylaxe schätzt er vor allem den Anspruch auf moderne Leistungen wie z.B. professionelles Zahnbleaching.

Unsere Leistungen im Überblick

Die eigene Zahngesundheit ist wichtiger Bestandteil des persönlichen Wohlbefindens. Doch das tägliche Zähneputzen allein reicht für gesunde Zähne nicht aus. Eine regelmäßige Zahnprophylaxe ist die perfekte Ergänzung zu den eigenen Bestrebungen, um das Risiko von Zahnschäden zu minimieren.

Sollten die eigenen Zähne trotz der richtigen Mundhygiene und Kontrollmaßnahmen dennoch Schwierigkeiten bereiten, ist es wichtig abgesichert zu sein, um unerwartete Ausgaben zu verhindern. Mit ZahnGesund des Münchener Verein bieten wir Ihnen die beste Kombination aus Zahnvorsorge und Behandlungsmaßnahmen sowie kieferorthopädische Leistungen und Bleaching (ZahnGesund 100). Wir erklären Ihnen, welche potenziellen Kosten auf Sie zukommen können und wie wir Sie finanziell dabei unterstützen:

Zahnersatz

Egal ob unfall-, alters- oder kariesbedingt - das Thema Zahnersatz betrifft fast jeden. Und je nach Art des Materials, kann dieser ganz schön teuer werden. Aber wer übernimmt finanziell die Leistungen für Zahnersatz? Die Kassen erstatten nur etwa 60 % der anfallenden Kosten. Den Restbetrag müssen Sie selbst zahlen. Möchten Sie zusätzlich statt der Standardtherapie noch einen erstklassigen Zahnersatz, wird die gesamte Summe fällig. Eine Zahnbrücke ist eine Art von Zahnersatz, der bis zu vier fehlende Zähne ersetzt, indem künstliche Zahnkronen an benachbarten gesunden Zähnen befestigt werden. Sie verbessert das ästhetische Erscheinungsbild des Gebisses und erhält die Kau- und Sprechfunktion aufrecht.

Kosten bei Inlays & Onlays

Durch die Regelversorgung sind nur Füllungen aus Kunststoff oder Amalgam abgedeckt. Vor allem Amalgam steht jedoch aufgrund des hohen Quecksilber-Gehaltes im Verruf und darf bei bestimmten Personengruppen nicht angewendet werden. Außerdem liegt die Haltbarkeit dieser Füllungen bei nur vier bis acht Jahren. Mit ZahnGesund 100 des Münchener Verein werden die Kosten um bis zu 100 % übernommen.

Kosten für Inlays 

Rechnung: bis zu 1.000 €

Abzug Kassenleistung: - 50 €*

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 950 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €

* Die Kasse übernimmt die Sachkosten für Amalgamfüllung, je nach Fläche und Gebiet zwischen ca. 33 bis 104 Euro.

 

Kosten für Onlays

Rechnung: bis zu 1.200 €

Abzug Kassenleistung: - 242 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 958 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Zuschuss für eine Teilkrone.

Kosten bei Kronen, Brücken & Prothesen

Die Kassen zahlen nur einen Teil der Kosten für Zahnersatz. Zudem kommt, dass in der gezahlten Regelversorgung nur einfache und klinisch ausreichende Materialien eingesetzt werden. Die Ästhetik spielt hierbei meist keine Rolle. Mit ZahnGesund des Münchener Verein werden sowohl für Implantate als auch Zahnkronen bis zu 100 % der Kosten inkl. GKV-Vorleistung übernommen. Die Anzahl der während der Vertragslaufzeit notwendigen Implantate ist hierbei unbegrenzt - ist ein Implantat medizinisch notwendig, wird geleistet. Die Kosten für das Ersatzmaterial bei Knochenaufbau werden ebenfalls übernommen. 

Kosten bei Zahnbrücken
Bsp: Keramik-Brücke

Rechnung: bis zu 2.500 €

Abzug Kassenleistung: - 487 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 2.013 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €
Kosten bei Zahnprothesen
Bsp: Teleskopprothese pro Kiefer

Rechnung: bis zu 10.000 €

Abzug Kassenleistung: - 3.000 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 7.000 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Abhängig vom Befund sowie Anzahl fehlender bzw. zu ersetzender Zähne.

 

Kosten bei Zahnkrone 
Bsp: Vollkeramik

Rechnung: bis zu 1.000 €

Abzug Kassenleistung: - 280 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 720 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Zuschuss für Zahnkrone mit Verblendung.

Kosten bei Implantate & Knochenaufbau

Durch die Regelversorgung abgedeckte Kronen bestehen hierbei aus Metall und werden nicht an das eigene Zahnweiß angepasst. Eine Möglichkeit um zu verhindern, dass sich der Zahnersatz sichtbar von den eigenen Zähnen unterscheidet, sind Zahnkronen aus Keramik. Diese werden an die eigene Zahnfarbe angepasst und sind somit nicht von den anderen Zähnen zu unterscheiden. Mit der ZahnGesund des Münchener Verein unterstützt Sie bei der Finanzierung des Zahnersatzes mit bis zu 100 % Kostenübernahme inkl. GKV-Vorleistung.

Kosten beim Implantat 
(Bsp.: mit befestigter Krone)

Rechnung: bis zu 4.000 €

Abzug Kassenleistung: - 471 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 3.529 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Festzuschuss entspricht dem für einer Zahnbrücke.

 

Kosten beim Knochenaufbau
(Bsp.: Sinuslift)

Rechnung: bis zu 1.400 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 1.400 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Betrag ist mit entsprechendem Festzuschuss abgegolten.

Kosten bei Veneers & Verblendschalen

Bei Veneers erhalten Sie keine Leistungen der Kassen und müssen selbst für die hohe Rechnung aufkommen. Mit der ZahnGesund des Münchener Verein übernimmt bei nachgewiesener medizinischer Notwendigkeit jedoch bis zu 100 % inkl. GKV-Vorleistung für keramische Verblendungen. Leistet die Kasse nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung. Somit steht einem schönen Lächeln nichts mehr im Weg.

Kosten für Veneers

Rechnung: bis zu 1.200 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Selbstkostenanteil: bis zu 1.200 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Kosten in etwa der Höhe einer Teilkrone, häufig rein kosmetische Leistung. 

Zahnprophylaxe

Die Zahnprophylaxe, einschließlich einer professionellen Zahnreinigung, hilft, Karies und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. Sie kann auch die Mundhygiene verbessern und ist besonders wichtig für Menschen mit Zahnspangen, Zahnersatz oder während der Schwangerschaft. Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung liegen normalerweise zwischen 80 und 120 €. Mit ZahnGesund des Münchener Verein erhalten Sie - je nach Tarif - zweimal jährlich eine Erstattung von 75 bis 100 € für Prophylaxeleistungen. So können Sie Ihre Zähne gesund halten, ohne sich um die Kosten sorgen zu müssen.

Kosten bei Zahnreinigung

Die Kosten für die Zahnreinigung tragen gesetzlich Versicherte meist selbst. Doch mit dem passenden ZahnGesund-Tarif des Münchener Vereins können Sie diese Kosten senken und erhalten bis zu 200 € pro Jahr für Zahnreinigung- und Prophylaxe-Behandlungen.

Kosten für Zahnreinigung

Rechnung: bis zu 100 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Anteil: bis zu 100 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Bei 28 Zähnen mit Faktor 3,5 (Höchstsatz) lautet der Betrag 154,28 €. Erstattet werden je Versicherungsjahr zweimal 100 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen jeweils bis zur Höhe von 100 €.

Kosten bei Fissurenversiegelung

Die Kassen übernehmen die Kosten für eine Fissurenversiegelung bei Kindern im Alter von 6 bis 17 Jahren an den Backenzähnen. Erwachsenen werden die Kosten hierfür nicht zurückerstattet.

Kosten bei Fissurenversiegelung

Rechnung: bis zu 18 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Anteil: bis zu 18 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Wird eingerechnet bei der Zahnprophylaxe und richtet sich nach deren Höchsterstattungsbetrag. Keine gesonderte Erstattung.

Kosten bei Fluoridierung

Eine professionelle Fluoridierung beim Zahnarzt, oft im Rahmen einer Zahnreinigung durchgeführt, bietet einen starken Schutz gegen bakterielle Angriffe, ist jedoch meist nicht von den gesetzlichen KV abgedeckt. 

Kosten beim Fluoridierung

Rechnung: bis zu 10 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Anteil: bis zu 10 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Wird eingerechnet bei der Zahnprophylaxe und richtet sich nach deren Höchsterstattungsbetrag. Keine gesonderte Erstattung. Betrag je Sitzung.

Zahnbehandlung

Trotz regelmäßiger Besuche beim Zahnarzt und dem Einsatz prophylaktischer Maßnahmen kann es passieren, dass die eigenen Zähen starke Schmerzen verursachen. Nicht selten tritt Karies auf und verursacht Löcher oder führt sogar zu Entzündungen innerhalb des Wurzelkanals. Sollte bei Ihnen eine Zahnbehandlung notwendig werden, sind Sie beim Münchener Verein bestens aufgehoben, denn mit ZahnGesund werden bis zu 100 % der Kosten übernommen. 

Kosten bei Kunststofffüllungen

In der Regel sind die Kosten, vor allem für hochwertige Materialien wie Komposit, bis auf einen kleinen Zuschuss der Kasse vom Patienten selbst zu tragen. Je nach Aufwand und Häufigkeit der Maßnahme kann das ganz schön teuer werden. Auch hier unterstützt Sie die Zusatzversicherung für Zähne "ZahnGesund" des Münchener Verein, denn bei uns werden unabhängig vom gewählten Tarif 100 % für Kunststofffüllungen übernommen.

Kosten für Kunststofffüllungen 
(Bsp.: Mehrflächlige Kompositfüllung, Seitenzahnbereich)

Rechnung: bis zu 152 €

Abzug Kassenleistung: - 104 €

Ihre Selbstbeteiligung: bis zu 48 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Höchstwert (2120 GOZ mit Faktor 3,5).

Kosten bei Parodontosebehandlung

Mit ZahnGesund 100 des Münchener Verein werden bis zu 100 % der Kosten für die Maßnahme (Parodontose) übernommen. Zusätzlich sind moderne Behandlungsverfahren wie Dental-Laser und ein bakterieller DNA-Test mitversichert.

Kosten bei Parodontosebehandlung

Rechnung: bis zu 1.000 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihre Selbstbeteiligung: bis zu 1.000 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Hierbei handelt es sich um eine private Zusatzleistung (ähnlich zu kieferorth. Maßnahme).

Kosten bei Wurzelbehandlung

Wird eine Wurzelbehandlung fällig, erwartet gesetzlich Krankenversicherte eine hohe Rechnung für den Eingriff. Mit dem Zahntarif ZahnGesund 100 des Münchener Vereins werden jedoch bis zu 100 % der Kosten übernommen. Abgedeckt sind ebenfalls die Kosten für eine Wurzelspitzenresektion sowie moderne Technologien (z.B. OP-Mikroskop), wodurch die Wurzelkanäle besser behandelt werden können.

Kosten beim Wurzelbehandlung

Rechnung: bis zu 2.000 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihre Selbstbeteiligung: bis zu 2.000 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Gebührenrechtliche Vorschriften der GOZ sind zu beachten.

Kosten bei Funktionsanalyse

Die Kosten für die Funktionstherapie und -analyse tragen die Kassenpatienten in der Regel selbst. Mit ZahnGesund 100 des Münchener Verein bieten wir Ihnen hierbei jedoch eine Kostenübernahme von bis zu 100 %.

Kosten für Funktionsanalyse

Rechnung: bis zu 300 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihre Selbstbeteiligung: bis zu 300 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Nur bei medizinischer Notwendigkeit. Grundsätzlich keine Kassenleistung. Häufig bei Schienen, Zahnersatz und kieferorth. Eingriffen.

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Prävention und Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern und Erwachsenen. Im Vordergrund stehen hierbei sowohl die optimale Funktionsweise als auch eine verbesserte Ästhetik. Der Eingriff ist in der Regel langwierig und beginnt oftmals in jungen Jahren, was zu erheblichen Kosten über einen langen Zeitraum führen kann. Der Münchener Verein begleitet Sie und Ihre Familie auf dem Weg zu Ihrem schönsten Lächeln.

Kosten bei Brackets

ZahnGesund übernimmt die Kosten für Mini-, Kunststoff- und Keramik-Brackets im tariflichen Rahmen, sofern die Maßnahmen der verbesserten Funktion dienen - rein ästhetische Maßnahmen werden nicht erstattet. Vorleistungen der gesetzlichen KV werden in Abzug gebracht. Leistet die Kasse nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.

Kosten bei Brackets
(Bsp.: festsitzende Spange mit besseren Apparaturen, Lingualtechnik etc.)

Rechnung: bis zu 6.000 €

Abzug Kassenleistung: - 3.500 €*

Ihr Selbstbehalt: bis zu 2.500 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €**

* 80% der Maßnahme nach Kassenrichtlinie bei KIG 3-5.

** 100% der Restkosten bei Kindern. Bei Erwachsenen keine GKV-Leistung, daher Abzug 35% bis zu einem Höchsterstattungsbetrag 2.500 €.

Kosten bei Invisalign

Die Kassen übernehmen die Kosten für eine Invisalign-Therapie nicht. Mit dem ZahnGesund des Münchener Verein werden in diesem Fall die Kosten für die unsichtbare Zahnspange (z.B. Clear Aligner, Invisalign) im tariflichen Rahmen übernommen. Vorleistungen der gesetzlichen KV werden in Abzug gebracht. Leistet die Kasse nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.

Kosten beim Invisalign
(Bsp.: Invisalign Comprehensive)

Rechnung: bis zu 3.500 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Selbstbehalt: bis zu 3.500 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 1000 €*

* Nur bei medizinischer Notwendigkeit. Ohne Kassenleistung mit 35% Abzug.

Kosten bei Retainer

Die Kassen übernehmen nur in einigen wenigen Fällen die Kosten für Retainer. Mit ZahnGesund des Münchener Verein sorgen Sie bestes vor, da diese die Kosten für Retainer im tariflichen Rahmen übernimmt. Vorleistungen der Kassen werden in Abzug gebracht. Leistet die gesetzliche krankenversicherung nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.

Kosten für Retainer
(Bsp.: festsitzend, pro  Kiefer)

Rechnung: bis zu 500 €

Abzug Kassenleistung: 0 €

Ihr Selbstbehalt: bis zu 500 €

Ihr Anteil mit ZahnGesund 100: 0 €*

* Erst nach Prüfung der Berechnungsfähigkeit. Erfolgt im Rahmen der Kieferorthopädie mit dem Höchsterstattungsbetrag von 2.500 €.

Innovationsgarantie

Neue Zahnbehandlungs-Methoden direkt mitversichert

Um die Gesundheit Ihrer Zähne bestmöglich zu erhalten, bietet Ihnen ZahnGesund die Kostenübernahme für innovative Behandlungsverfahren und Techniken:

  • Moderne Bildgebung: Digitale Volumentomographie, OP-Mikroskop
  • Innovative Behandlungstechniken: Dental-Laser, CEREC, Vector-Methode, PACT
  • Spezialisierte Diagnostik: DNA-Test
  • Individuelle Zahnkorrektur: INVISALIGN-Therapie, DROS-Schiene (bei ZahnGesund 100)
  • Schmerzmanagement: Akupunktur & Narkose

Zur Leistungsübersicht ZahnGesund

Kosten beim Zahnarzt mit und ohne Zahnzusatzversicherung

Das sparen Sie mit der Zahnversicherung vom Münchener Verein


  • 3D-Illustration Gebiss mit Zahnbehandlung Bleaching -Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Bleaching (Zahnaufhellung)

    400 €

    Leistung der Krankenkasse 0 €
    Ihr Anteil ohne ZahnGesund 400 €
    Ihr Eigenanteil mit ZahnGesund 100 200 €

     

  • 3D-Illustration Gebiss mit Implantat -Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Implantat mit befestigter Krone

    4.000 €

    Leistung der Krankenkasse 471 €
    Ihr Anteil ohne ZahnGesund 3.529 €
    Ihr Eigenanteil mit ZahnGesund 100 0 €
  • 3D-Illustration Gebiss mit Krone-Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Keramik-Krone

    1.100 €

    Leistung der Krankenkasse 204 €
    Ihr Anteil ohne ZahnGesund 896 €
    Ihr Eigenanteil mit ZahnGesund 100   0 €
  • 3D-Illustration Gebiss mit Keramik Inlay -Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Keramik Inlay

    1.000 €

    Leistung der Krankenkasse 50 €
    Ihr Anteil ohne ZahnGesund 950 €
    Ihr Eigenanteil mit ZahnGesund 100 0 €
  • 3D-Illustration Gebiss mit Zahnbrücke -Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Keramik-Brücke

    2.500 €

    Leistung der Krankenkasse 471 €
    Ihr Anteil ohne ZahnGesund 2.029 €
    Ihr Eigenanteil mit ZahnGesund 100 0 €

    Jetzt Zahnzusatzversicherung abschließen UND Gutschein sichern oder spenden *!

    Bei Online-Abschluss einer Zahnzusatzversicherung "ZahnGesund" erhalten Sie von uns einen Gutschein oder können den Betrag spenden. Wie das genau funktioniert erfahren Sie hier:

    So geht's

    Bei Auswahl eines Amazon.de - Gutscheins

    • Bei Abschluss eines ZahnGesund-Tarifs bis zum 29.02.2024
    • Ein Gutschein pro Vertrag & Versicherungsnehmer
    • Einfach & schnell - Sie erhalten Ihren Gutschein per Mail

    * Teilnahmebedingungen:

    • Der Gutschein wird nur gewährt, wenn Sie beim Münchener Verein direkt auf der Homepage oder auf der Seite eines Kooperationspartners des Münchener Verein einen Online-Krankenversicherungsvertrag im Tarif ZahnGesund abschließen oder beantragen und der Antrag policiert wird.
    • Voraussetzungen sind, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb der gesetzlichen Frist widerrufen, für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlt haben und der Vertrag im Zeitpunkt der Gewährung des jeweiligen Teilgutscheins ungekündigt ist.
    • Pro Versicherungsnehmer, unabhängig von der Anzahl der versicherten Personen und der Anzahl der geschlossenen Verträge, wird der Gutschein nur einmal gewährt.
    • Gemäß aufsichtsrechtlicher Vorgaben kann eine Gutscheingewährung nur in zwei Teilen zu je 15 Euro in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren erfolgen.
    • Sie erhalten den Amazon.de-Gutschein ausschließlich per E-Mail.

    Der Münchener Verein behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (z. B. missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Gutscheingewährung auszuschließen.

    Der Münchener Verein behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn sie nicht planmäßig abläuft (z. B. Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Mitarbeiter der Münchener Verein Versicherungsgruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    Hinweis: Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de einlösbar. Gutscheine dürfen nicht weiter aufgeladen, weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Es gelten Einschränkungen. Die vollständigen Geschäftsbedingungen finden Sie auf: amazon.de/gc-legal. Alle Amazon ® ™ & © sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.

     

    Bei Auswahl eines Wunschgutschein.de - Gutscheins

    • Bei Abschluss eines ZahnGesund-Tarifs bis zum 29.02.2024
    • Ein Gutschein pro Vertrag & Versicherungsnehmer
    • Ein Gutschein, der immer passt – einlösbar in über 500 Shops
    • Einfach & schnell - Sie erhalten Ihren Gutschein per Mail

    *Teilnahmebedingungen:

    • Der Gutschein wird nur gewährt, wenn Sie beim Münchner Verein direkt auf der Homepage oder auf der Seite eines Kooperationspartners des Münchener Verein einen Online-Krankenversicherungsvertrag im Tarif ZahnGesund abschließen oder beantragen und der Antrag policiert wird.
    • Voraussetzungen sind, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb der gesetzlichen Frist widerrufen, für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlt haben und der Vertrag im Zeitpunkt der Gewährung des jeweiligen Teilgutscheins ungekündigt ist.
    • Pro Versicherungsnehmer, unabhängig von der Anzahl der versicherten Personen und der Anzahl der geschlossenen Verträge, wird der Gutschein nur einmal gewährt.
    • Gemäß aufsichtsrechtlicher Vorgaben kann eine Gutscheingewährung nur in zwei Teilen zu je 15 Euro in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren erfolgen.
    • Sie erhalten den WunschGutschein.de-Gutschein ausschließlich per E-Mail.

    Der Münchener Verein behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (z. B. missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Gutscheingewährung auszuschließen.

    Der Münchener Verein behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn sie nicht planmäßig abläuft (z. B. Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Mitarbeiter der Münchener Verein Versicherungsgruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    Bei Auswahl einer Spende

    • Bei Abschluss eines ZahnGesund-Tarifs bis zum 29.02.2024
    • Eine Spende durch den Münchener Verein pro Vertrag & Versicherungsnehmer
    • Sie können mit einem Abschluss der ZahnGesund Zahnzusatzversicherung helfen. Der Münchener Verein spendet 30 Euro an „Aktion Deutschland Hilft“.

    * Teilnahmebedingungen:

    • Die Spende wird nur gewährt, wenn Sie beim Münchener Verein direkt auf der Homepage oder auf der Seite eines Kooperationspartners des Münchener Verein einen Online-Krankenversicherungsvertrag im Tarif ZahnGesund abschließen oder beantragen und der Antrag policiert wird.
    • Voraussetzungen sind, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb der gesetzlichen Frist widerrufen, für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlt haben und der Vertrag im Zeitpunkt der Gewährung der jeweiligen Teilspende ungekündigt ist.
    • Pro Versicherungsnehmer, unabhängig von der Anzahl der versicherten Personen und der Anzahl der geschlossenen Verträge, wird die Spende nur einmal gewährt.
    • Gemäß aufsichtsrechtlicher Vorgaben kann die Überweisung der Spende durch den Münchener Verein an „Aktion Deutschland Hilft“ nur in zwei Teilen zu je 15 Euro in zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren erfolgen. 
    • Der Münchener Verein garantiert, dass zu den oben genannten Teilnahmebedingungen der Betrag in Höhe von 30 Euro an „Aktion Deutschland Hilft“ gespendet wird.

    Der Münchener Verein behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn sie nicht planmäßig abläuft (z. B. Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist. Mitarbeiter der Münchener Verein Versicherungsgruppe sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    Häufige Fragen und Antworten zur Zahnversicherung

    Wie viel kostet eine private Zahnzusatzversicherung?

    Die Kosten einer guten Zahnzusatzversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab. Egal ob günstige Basisabsicherung oder Vollschutz für Ihre Zähne, der Münchener Verein bietet für jeden den passenden Tarif – und das schon ab 7,90 €* im Monat. 

    Eine gute und günstige Grundlage bietet der Tarif ZahnGesund 75 +, der Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Zahnprophylaxe, aber auch Kieferorthopädie einschließt. Ab einem Betrag von 7,90 €* im Monat sind hierbei die wichtigsten zahnmedizinischen Maßnahmen abgedeckt.

    Personen, die nicht nur ihren Eigenanteil reduzieren möchten, sondern umfassende Leistungen wie Bleaching, hochwertigen Zahnersatz, kieferorthopädische Maßnahmen oder moderne Laserbehandlungen in Anspruch nehmen möchten, zahlen in unserem Top-Tarif ZahnGesund 100 einen Betrag ab 16,60 €*.

    Für alle, die es gerne ausgewogen halten, bietet der ZahnGesund 85+ ab 9,90 €* ein mehr als gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einen Überblick über die Leistungen und Ihre Beitragsprämie können Sie mit dem Beitragsrechner auf unserer ZahnGesund-Seite ermitteln. Geben Sie einfach Ihr Geburtsjahr ein und ermitteln Sie Ihren Beitrag für die drei Tarifvarianten.

    *Die Beiträge gelten für die Altersgruppe 16-25 und können unter Umständen abweichen.

    Was bedeutet Gesundheitsfragen bei Zahnzusatzversicherung?

    Gesundheitsfragen helfen den Versicherern, das Risiko des Interessenten einzuschätzen und zu prüfen, zu welchen Bedingungen eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden kann. 

    Viele Versicherer stellen einige Fragen zum aktuellen Gesundheitszustand der eigenen Zähne. Meistens geht es hierbei darum, ob Zähne schon durch Implantate oder Brücken ersetzt wurden, man derzeit in Behandlung bei einem Zahnarzt ist, oder eine Behandlung angeraten wurde.

    Der Münchener Verein geht bei den neuen ZahnGesund-Tarifen einen anderen Weg. 
    Mittels nur einer Frage wird lediglich die Anzahl der fehlenden, noch nicht dauerhaft ersetzten Zähne abgefragt (außer Weisheitszähne, Milchzähne und Lückenschluss). Ist diese kleiner als 4, kann die Zahnzusatzversicherung bequem online und ohne Wartezeiten abgeschlossen werden.
    Anzugeben sind Zähne, die eine Lücke im Gebiss darstellen oder deren Fehlen die Zahnreihe reduziert. 

    Ein fehlender, noch nicht dauerhaft ersetzter Zahn ist mitversichert, sofern die Behandlung noch nicht angeraten oder begonnen wurde.
    Für Zahnersatzmaßnahmen bzw. Zahnbehandlungsmaßnahmen und kieferorthopädische Behandlungen,
    die vor Versicherungsbeginn angeraten oder begonnen worden sind, wird nicht geleistet.
    Bei allen nach Abschluss des Versicherungsvertrages eingetretenen Versicherungsfällen wird für den Teil geleistet, der in die Zeit ab Versicherungsbeginn fällt.

    Was sind Leistungsbegrenzungen bei einer Zahnzusatzversicherung bzw. was sind Zahnstaffeln?

    Von Leistungsbegrenzungen oder Zahnstaffeln spricht man dann, wenn die Erstattungen in den ersten Versicherungsjahren auf einen Höchstbetrag begrenzt sind.

    Gäbe es diese Leistungsbeschränkungen in den ersten Vertragsjahren nicht, dann könnten Versicherte direkt nach Vertragsschluss umfangreiche Zahnbehandlungen oder Gebisssanierungen vornehmen lassen, die mit hohen Rechnungskosten verbunden wären. Diese Kosten müssten dann bereits bei der Beitragskalkulation mit einfließen, dazu sind die Versicherer verpflichtet. Der Versicherungsbeitrag wäre also deutlich teurer – und das für alle, die eine Zahnzusatzversicherung abschließen möchten. Unter dem Strich würden dann alle Versicherten diejenigen mitfinanzieren, die ohne Vorversicherungszeit sofort hohe Leistungen in Anspruch nehmen.

    Auch bei den Zahnzusatzversicherungen des Münchener Verein sind Leistungsbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren vorgesehen (s. a.  FAQ dazu). Unsere neuen ZahnGesund-Tarife haben jedoch ein besonderes Feature: wir rechnen Ihnen bei einem Wechsel Ihre Vorversicherungszeit an, die Sie in einer anderen Zahnzusatzversicherung erworben haben, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt sind.

    Für Neueinsteiger lohnt es sich, frühzeitig eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. So können Sie sichergehen, dass bei den ersten größeren Zahnersatzbehandlungen die Höchstbegrenzungen entfallen sind.

    Gibt es Leistungsgrenzen bei den ZahnGesund-Tarifen?

    Ja, zu Beginn enthalten die ZahnGesund-Tarife Leistungsgrenzen, die jedoch bei unfallbedingten Behandlungen entfallen.

    Ab dem 5. Versicherungsjahr leistet die Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein im tariflichen Rahmen. 
    Die Höchsterstattungen ergeben sich wie folgt: 

    ZahnGesund 75+:
    •    im 1. Versicherungsjahr bis zu 900 €
    •    im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 1.800 €
    •    im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 2.700 €
    •    im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 3.600 €

    ZahnGesund 85+:
    •    im 1. Versicherungsjahr bis zu 1.000 €
    •    im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 2.000 €
    •    im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 3.000 €
    •    im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 4.000 €

    ZahnGesund 100:
    •    im 1. Versicherungsjahr bis zu 1.500 €
    •    im 1.–2. Versicherungsjahr bis zu 3.000 €
    •    im 1.–3. Versicherungsjahr bis zu 4.500 €
    •    im 1.–4. Versicherungsjahr bis zu 6.000 €

    Was bedeutet Wartezeit bei einer Zahnzusatzversicherung?

    Viele Zahnzusatzversicherungen beinhalten eine Wartezeit, während welcher die Kosten für die jeweilige Maßnahme beim Zahnarzt vom Versicherer nicht erstattet werden. Bei Zahnbehandlungen und Zahnvorsorge (Prophylaxe) beträgt die allgemeine Wartezeit in der Regel drei Monate, bei Zahnersatz- und kieferorthopädischen Maßnahmen ist diese zumeist mit acht Monaten angesetzt. 

    Die neuen ZahnGesund-Tarife des Münchener Verein gehen hier einen anderen Weg:  ZahnGesund sieht keine Wartezeit vor - Ihr Versicherungsschutz gilt sofort nach Zugang der Versicherungspolice bzw. ab dem darin genannten Zeitpunkt.

    Wieviel zahlt eine Zahnzusatzversicherung bei Implantaten?

    Die Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein zahlt für die Behandlung eines Implantats je nach Tarif-Variante
    •    75 % im Tarif ZahnGesund 75+
    •    85 % im Tarif ZahnGesund 85+
    •    100 % im Tarif ZahnGesund 100.

    Bei einem Zahnersatz mit Implantat liegen die Kosten schnell bei bis zu 4.000 €, wobei sich die gesetzlichen Krankenkassen nur mit einem Festzuschuss von ca. 471 € beteiligen. Die Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein übernimmt in einem solchen Fall somit zwischen 3.000 und 4.000 €. Leistet die GKV nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.

    Mit dem Bonusheft-Upgrade können Sie Ihren Eigenanteil in den Tarifen ZahnGesund 75+ und ZahnGesund 85+ außerdem noch einmal um 5 % reduzieren. 

    Ein ausführliches Kostenbeispiel finden Sie hier.

    Wird Bleaching von der Zahnzusatzversicherung bezahlt?

    Ja, mit dem Tarif  ZahnGesund 100  erhalten Sie vom Münchener Verein 200 € innerhalb von 2 Versicherungsjahren für ein Zahnbleaching bzw. Zahnaufhellung, sofern diese von einem approbierten, niedergelassenen Zahnarzt oder unter dessen ärztlicher Aufsicht nach fachlicher Weisung durchgeführt werden.

    Wie viel Prozent übernimmt die Zahnzusatzversicherung?

    Die Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein übernimmt je nach Tarif pro Kalenderjahr folgende Höchsterstattungsbeträge:

    • 1. Versicherungsjahr: 900 bis 1.500 € 
    • 1. bis 2. Versicherungsjahr: 1.800 bis 3.000 €
    • 1. bis 3. Versicherungsjahr: 2.700 bis 4.500 €
    • 1. bis 4. Versicherungsjahr: 3.600 bis 6.000 €
    • ab dem 5. Versicherungsjahr: unbegrenzt

    Entscheidend für die Zuordnung der Kosten ist der Behandlungszeitpunkt bzw. das Eingliederungsdatum des Zahnersatzes.

    Ist Zahnersatz versichert?

    Mit der Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein sind je nach Tarifwahl folgende Arten des Zahnersatzes abgedeckt:

    • Regelversorgung: 100 % (tarifunabhängig)
    • Implantate & Knochenaufbau: 75 bis 100 %*
    • Kronen, Brücken & Prothesen: 75 bis 100 %*
    • Inlays & Onlays: 75 bis 100 %*
    • Verblendungen & Veneers: 75 bis 100 %*
    • Funktionsanalyse & -therapie: 75 bis 100 %* 

    * Inkl. GKV; leistet die GKV nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.
    ** Upgrade +5 %, wenn Sie Ihr Bonusheft lückenlos 10 Jahre geführt haben.

    Welche Versicherung zahlt kieferorthopädische Behandlung?

    Die Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein übernimmt kieferorthopädische Leistungen je nach Tarif wie folgt: 

    Kieferorthopädie bis 18 Jahre: 

    • ZahnGesund 75+: Bei Unfall, 75 % (max. 1.000 €**)
    • ZahnGesund 85+:  Bei Unfall, 85 % (max. 2.500 €**)
    • ZahnGesund 100: 100 % (max. 5.000 €**)*** inkl. Aufbissbehelfe und Schienen, z.B. DROS-Schienen

    Kieferorthopädie ab 19 Jahre: 

    •  ZahnGesund 75+: Bei Unfall, 75 % (max. 1.000 €**) 
    •  ZahnGesund 85+: Bei Unfall, 85 % (max. 2.500 €**) 
    •  ZahnGesund 100: 100 % (max. 2.500 €**)*** inkl. Aufbissbehelfe und Schienen, z.B. DROS-Schienen

    Innerhalb der dargestellten Leistungen übernehmen wir:

    • Kieferorthopädie Funktionsanalyse: ja (tarifübergreifend)
    • Aligner: ja (tarifübergreifend)
    • Lingualtechnik: ja (tarifübergreifend)
    • Mini-, Kunststoff, Keramik-Brackets****: ja (tarifübergreifend)
    • Retainer (Zahnstabilisation): ja (tarifübergreifend)

    * Inkl. GKV; leistet die GKV nicht vor, gelten pauschal 35 % als Vorleistung.
    ** Der Höchstbetrag gilt je Altersgruppe nur einmalig für die gesamte Vertragslaufzeit. Die Leistung gilt für KIG (Kieferindikationsgruppe) 1-5.
    *** Der Tarif ZahnGesund 100 leistet unabhängig davon, ob ein Unfall zugrunde liegt oder nicht.
    **** Sofern die Maßnahmen der verbesserten Funktionen dienen. Rein ästhetische Maßnahmen werden nicht erstattet.

    Welche Zahnzusatzversicherung übernimmt professionelle Zahnreinigung/Zahnprophylaxe?

    Eine professionelle Zahnreinigung kostet in der Regel 80 bis 120 € und sollte zweimal jährlich durchgeführt werden.

    Mit der Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein erhalten Sie bis zu 200 € pro Jahr für professionelle Zahnreinigung- und Prophylaxe-Behandlungen – je nach gewählter Tarifvariante.

    Das bedeutet, die Zahnzusatzversicherung des Münchener Verein übernimmt bis zu 100% je nach Tarif folgende Prophylaxe-Maßnahmen:

    Zahnmedizinische Individualprophylaxe

    • Fissurenversiegelung: 100% 
    • Fluoridierung: 100% - Kariesrisikodiagnostik: 100% 
    • Mundhygienestatus: 100% 

    Professionelle Zahnreinigung

    • ZahnGesund 75+: 100 % (2 x 75 € /Jahr)
    • ZahnGesund 85+: 100 % (2 x 85 € /Jahr)
    • ZahnGesund 100: 100 % (2 x 100 € /Jahr)
    Was fällt alles unter Zahnbehandlung?

    Unter Zahnbehandlungen fallen im Rahmen der Zahnzusatzversicherung folgende Maßnahmen: 

    • Hochwertige Kunststofffüllungen
    • Parodontosebehandlung
    • Wurzelbehandlung
    • Funktionsanalyse & -therapie

    Der Münchener Verein bietet zusätzlich folgende innovative Hightech-Leistungen:

    • Dental-Laser 
    • CEREC
    • Digitale Volumentomographie
    • Vector-Methode
    • PACT
    • OP-Mikroskop 
    • DNA-Test
    • DROS-Schiene (bei ZahnGesund 100)
    • INVISALIGN-Therapie
    • Schmerzlinderung: Akupunktur & Narkose

    Eine vollständige Übersicht finden Sie in unserem ZahnGesund-Prospekt

    Neu hinzukommende Behandlungsmethoden werden automatisch mitversichert, sofern sie medizinisch notwendig sind und nach der Gebührenordnung für Zahnärzte abgerechnet werden dürfen.

    Wird eine Wurzelbehandlung von der Zahnzusatzversicherung übernommen?

    Ja, die Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein übernimmt die Kosten für Wurzelbehandlungen je nach Tarif wie folgt: 

    • inkl. GKV: 100 % (tarifunabhängig)
    • ohne GKV: pauschal 35% Abzug
    Warum ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Gesetzlich versicherte Patienten erhalten nur begrenzt Zuzahlungen für Zahnbehandlungen und Zahnersatz von ihrer Krankenkasse. Mit einer Zahnzusatzversicherung wird der Eigenanteil bei einer solchen Behandlung bis zu 100 % übernommen. (Dadurch kommen im Falle einer zahnmedizinischen Behandlung keine bzw. nur geringe Kosten auf Sie zu). Zusätzlich werden neue, innovative Zahnbehandlungs-Methoden direkt mitversichert, welche von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen werden.

    Ist eine Zahnzusatzversicherung steuerlich absetzbar?

    Ja, Zusatzpolicen wie eine Zahnzusatzversicherung können nach den Vorgaben des Einkommensteuergesetzes §10 Abs. 1 als Vorsorgeaufwendungen von der Steuer abgesetzt werden, da sie als Sonderausgaben für die eigene Vorsorge dienen. Jedoch gibt es hierbei Höchstgrenzen, die es zu beachten gilt. Welche das sind und was sie beachten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber-Artikel „Zahnzusatzversicherung bei der Steuererklärung absetzen“.

    Welche Zahnzusatzversicherung bei fehlenden Zähnen?

    Bei der Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein ist ein fehlender, noch nicht ersetzter Zahn mitversichert, sofern die Behandlung noch nicht angeraten oder begonnen wurde. Für alle darüber hinaus fehlenden und nicht dauerhaft ersetzten Zähne besteht kein Leistungsanspruch.

    Was ist bei der Zahnzusatzversicherung nicht versichert?

    In der Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein wird für Zahnersatzmaßnahmen bzw. Zahnbehandlungsmaßnahmen und kieferorthopädische Behandlungen, die vor Versicherungsbeginn angeraten oder begonnen worden sind, nicht geleistet. Bei allen nach Abschluss des Versicherungsvertrages eingetretenen Versicherungsfällen wird für den Teil geleistet, der in die Zeit ab Versicherungsbeginn fällt.

    Ein fehlender, noch nicht dauerhaft ersetzter Zahn ist mitversichert, sofern die Behandlung noch nicht angeraten oder begonnen wurde. Für alle darüber hinaus fehlenden und nicht dauerhaft ersetzten Zähne besteht kein Leistungsanspruch.

    Muss ich gesetzlich krankenversichert sein, um eine Zahnzusatzversicherung abschließen zu können?

    In der Zahnzusatzversicherung ZahnGesund des Münchener Verein sind Personen versicherungsfähig, die gesetzlich krankenversichert sind bzw. freie Heilfürsorge oder truppenärztliche Versorgung beziehen.

    Welche Leistungen und Behandlungen sind bei einer Zahnzusatzversicherung versichert?

    Eine gute Zahnzusatzversicherung, wie ZahnGesund des Münchener Verein, übernimmt je nach Tarif bis zu 100 % der Kosten für: 

    • Zahnersatz (Kronen, Brücken, Prothesen, Inlays, Onlays, Veneers, Verblendungen, Implantate inkl. Knochenaufbau und chirurgischer Maßnahmen)
    • Zahnbehandlung (Hochwertige Kunststofffüllungen, Wurzel- und Parodontalbehandlungen, Aufbissbehelfe und Schienen)
    • Zahnvorsorge (Zahnprophylaxe, inkl. professionelle Zahnreinigung, Mundhygienestatus, Versiegelung)
    • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene
    • Weitere Leistungen (Schmerzstillende Techniken: Akupunktur, Dämmerschlaf, Hypnose, Lachgas-Sedierung, Vollnarkose)
    • Zahnaufhellung bzw. Bleaching in Tarif ZahnGesund 100

    Sie haben weitere Fragen zur Abrechnung und Leistungserstattung bzw. zu den ZahnGesund-Tarifen?  Hier finden Sie noch mehr Informationen:

    FAQ zur Zahnzusatzversicherung

    Weitere Zahnversicherungen

    Unsere Produkthighlights für ein strahlendes Lächeln

    Zahnzusatzversicherung individuell zusammenstellen 

    Wählen Sie Ihren individuellen Zahnschutz aus den leistungsstarken Tarifen unserer Deutschen ZahnVersicherung: Zahnbehandlung, Zahnersatz, Prophylaxe, oder Prothesenreinigung.

    Mehr zur Deutschen ZahnVersicherung

    Vater und Tochter beim Zähneputzen - Zahnzusatzversicherung Münchener Verein

    Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ist im Kieferorthopädie-Bereich essentiell. Viele Kinder haben Zahnfehlstellungen, die Behandlung brauchen. 

    Mehr zur Zahnversicherung für Kinder

    Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie

    Eine Zahnzusatzversicherung mit Kieferorthopädie ist auch für Erwachsene sinnvoll, denn schiefe Zähne können z.B. zu Karies, Parodontitis oder sogar Krebs führen.

    Mehr zur Zahnversicherung mit Kieferorthopädie

    Service-App: Rechnung scannen - fertig - los!

    Arztrechnung per App

    • Einfache und intuitive Bedienung

    • Belege via Foto einreichen

    • Schnelle Rechnungserstattung

    • Vertragsverwaltung

    • Persönliche Daten ändern   

    Mehr zur ServiceApp 

    Sie haben noch Fragen?

    Wir sind für Sie da

    Telefon: 089 5152 2070

    (Mo. - Fr. 08:00 -19:00)

    Zum Rückrufservice

     

    Günstiger Zeitpunkt zum Wechseln: Tarife im Vergleich

    Sonderkündigungsrecht durch Beitragsanpassung

    Sollten Sie in Ihrer bestehenden Versicherung durch einen Wechsel in eine andere Altersgruppe am Ende des Versicherungsjahres mit einer höheren Beitragszahlung oder einer anderen Form der Beitragsanpassung konfrontiert sein, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu unseren günstigen ZahnGesund-Tarifen mit Testsieger-Leistung. Um sicherzustellen, dass Sie das passendste Angebot erhalten, nutzen Sie unseren "Zahnzusatzversicherung Vergleich".

    Zahnzusatzversicherung wechseln

    Unser Ratgeber rund um das Thema Zahngesundheit

    Lachgas beim Zahnarzt: Wissenswertes zu Wirkung, Ablauf & Kosten
    16.02.2024 | Zahn

    Lachgas beim Zahnarzt: Wissenswertes zu Wirkung, Ablauf & Kosten

    Die Angst vorm Zahnarzt ist bei einigen Patienten so groß, dass sie dringend notwendige Behandlungen immer wieder verzögern. Durch die Verschiebungen verschlimmern sich die Probleme und es entsteht ein regelrechter Teufelskreis. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles über die angstfreie Behandlung mit Lachgas beim Zahnarzt. Wir zeigen Ihnen, in welchen Fällen die Lachgassedierung sinnvoll ist und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

    weiter
    Zahnschmerzen nach Füllung: Was sind die Ursachen und wann sollte ich zum Zahnarzt?
    09.02.2024 | Zahn

    Zahnschmerzen nach Füllung: Was sind die Ursachen und wann sollte ich zum Zahnarzt?

    Zahnschmerzen nach einer Füllung sind normal und klingen in der Regel nach einiger Zeit ab. Gerade nach einer aufwändigen Behandlung kann es einige Zeit dauern, bis die Beschwerden nachlassen. Unter Umständen leiden Patienten nach der Füllungstherapie jedoch unter sehr starken Schmerzen, die sich nicht verbessern. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie, welche Ursachen für Zahnschmerzen nach einer Füllung es gibt, wann Sie einen Zahnarzt aufsuchen sollten und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

    weiter
    Kinderzähne: Was Sie über die kindliche Zahnentwicklung & Zahngesundheit wissen sollten
    02.02.2024 | Zahn

    Kinderzähne: Was Sie über die kindliche Zahnentwicklung & Zahngesundheit wissen sollten

    Noch vor der Geburt werden die Weichen für die Zahngesundheit eines Kindes gestellt. Die Entwicklung der Kinderzähne beginnt bereits im Mutterleib, im Alter zwischen sechs und acht Monaten brechen die ersten Milchzähnchen durch. In den ersten Grundschuljahren folgt dann der Zahnwechsel. Im folgenden Artikel haben wir Wissenswertes rund um das Thema „Kinderzähne“ für Sie zusammengestellt. Erfahren Sie unter anderem, wie die Zähne aufgebaut sind, wann Sie mit der Zahnpflege starten sollten und wann der Gang zum Kieferorthopäden zu empfehlen ist.

    weiter

    Ratgeber zur Zahngesundheit

    Lachgas beim Zahnarzt: Wissenswertes zu Wirkung, Ablauf & Kosten
    16.02.2024 | Zahn

    Lachgas beim Zahnarzt: Wissenswertes zu Wirkung, Ablauf & Kosten

    Die Angst vorm Zahnarzt ist bei einigen Patienten so groß, dass sie dringend notwendige Behandlungen immer wieder verzögern. Durch die Verschiebungen verschlimmern sich die Probleme und es entsteht ein regelrechter Teufelskreis. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles über die angstfreie Behandlung mit Lachgas beim Zahnarzt. Wir zeigen Ihnen, in welchen Fällen die Lachgassedierung sinnvoll ist und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

    weiter