Unternehmen > Der Münchener Verein > Jubiläums-Blog > Das moderne Zeitalter > Service und Kundenorientierung – ausgezeichnet

Service und Kundenorientierung – ausgezeichnet

Ausgezeichnet - das sind nicht nur die Produkte des Münchener Verein, sondern auch sein Service. Und dabei gelang, was noch keinem vorher bestimmt war: 2021 wurde die Versicherungsgruppe pünktlich zum bevorstehenden Jubiläum zum zehnten Mal in Folge zum "Versicherer des Jahres" gekürt. Welche weiteren Auszeichnungen der Münchener Verein zudem erringen konnte, erfahren Sie in diesem Beitrag.

  • Top im Kundenservice: Deutscher Servicepreis 2021
  • Kundenorientierung – sieben Mal „sehr gut“
  • Zum zehnten Mal in Folge „Versicherer des Jahres“

    Seine Kunden zufriedenzustellen ist dem Münchener Verein seit jeher ein Herzensanliegen. Die eigene Zielgruppe in Handwerk und Gewerbe kennt der Versicherer seit langem gut. So kann er stets aufs neue Produkte, Service und Prozesse präzise an den Bedarf der Kunden anpassen. Kurze Abstimmungswege innerhalb des Unternehmens ermöglichen rasches Handeln und prompte Leistung. Das wissen nicht nur die Kunden zu schätzen. Für seinen starken Service und die hervorragende Kundenorientierung erhält der Münchener Verein vielfache Auszeichnungen. Hier nur drei aktuelle Beispiele:

    Top im Kundenservice: Deutscher Servicepreis 2021

    Am 25. Februar erhält der Münchener Verein den Deutschen Servicepreis 2021. Bereits zum achten Mal in Folge kann sich der Versicherer über diese Auszeichnung freuen. Erringen kann er den siegreichen Titel in der Kategorie „Versicherung und Finanzen (Kundenurteil)“. Dass das sogar unter den außergewöhnlichen Herausforderungen der Corona-Pandemie gelingt, macht die Freude umso größer. Basis der Bewertung sind die Daten aus 52 Kundenbefragungen, die das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) im Jahr 2020 in mehreren Branchen ermittelt hat. Vor allem die Ergebnisse der Verbraucherbefragung „Versicherer des Jahres 2020“, die das Institut zusammen mit dem Fernsehsender n-tv durchgeführt hat, sind eingeflossen. Dabei schneidet der Münchener Verein mit Bestnote ab: Qualitätsurteil sehr gut bei der höchsten Kundenzufriedenheit unter allen Versicherern. Als hervorragend wird nicht nur die Schnelligkeit und Freundlichkeit des Münchner Kundenservice bewertet. Auch die Qualität der angebotenen Lösungen und die Kompetenz in der Beratung fallen auf. Zugleich überzeugt ein hohes versicherungsfachliches Know-how.

    Kundenorientierung – sieben Mal „sehr gut“

    Auch auf das Ergebnis der Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Private Krankenzusatzversicherer 2021“ kann der Vorsorge- und Pflegespezialist stolz sein: Gesamtsieger ist die Münchener Verein Krankenversicherung a. G. Als einziger Versicherer erlangt die Gesellschaft in allen sechs Leistungskategorien die Note „sehr gut“. Schon im Vorjahr hat der Münchener Verein den Gesamtsieg mit Bestnoten in allen Kategorien errungen. Die jährliche Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Private Krankenzusatzversicherer“ führt das Kölner Analysehaus ServiceValue seit 2016 durch. Im Fokus der Untersuchung steht die private Krankenzusatzversicherung. Im Jahr 2021 nimmt ServiceValue 26 der großen privaten Krankenzusatzversicherer unter die Lupe. In einer Online-Befragung untersucht das Analysehaus insgesamt sechs Kategorien im Bereich Kundenorientierung: Erreichbarkeit, Produktleistung, Kundenberatung, Kundenservice, Kundenkommunikation und Preis-Leistungs-Verhältnis. Innerhalb dieser Kategorien begutachtet ServiceValue spezifische Merkmale von Service und Leistung. Hierzu zählen Kennzeichen wie die telefonische Erreichbarkeit, Freundlichkeit und Höflichkeit der Mitarbeiter, Verbindlichkeit von Aussagen, Leistungsabwicklung oder Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter.

    Zum zehnten Mal in Folge „Versicherer des Jahres“

    Mit der Bestnote „sehr gut“ positioniert sich der Münchnener Verein als Versicherer des Jahres 2021. Den Titel holt er in diesem Jahr zum zehnten Mal in Folge – als bislang einziger Versicherer. Die Gesellschaft kann vor allem mit der Qualität ihrer Produkte überzeugen. Den höchsten Wert erzielt das Unternehmen auch bei der Bereitschaft der Befragten, es weiterzuempfehlen. Zudem punktet der Münchener Verein mit einem als sehr gut bewerteten Service. Von der Konkurrenz abheben kann er sich mit einer niedrigen Ärgernisquote. Die Kundenbefragung „Versicherer des Jahres“ führt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) jährlich im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durch. Im Fokus steht dabei die Zufriedenheit der Kunden mit Service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität der Produkte sowie Transparenz und Verständlichkeit. Zudem werden Kundenärgernisse und die Bereitschaft zur Weiterempfehlung in die Gesamtbewertung miteinbezogen. Die Studie „Versicherer des Jahres 2021“ hat das Institut in Form einer Online-Befragung vom 3. Mai bis zum 21. Juli 2021 durchgeführt.

    Bestätigung des nachhaltigen Erfolgsrezepts

    Der Münchener Verein sieht die vielfachen Auszeichnungen als klare Bestätigung seines nachhaltigen Erfolgsrezepts. Die Zutaten: hohe Produktqualität und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, gut gewürzt mit Serviceorientierung, Schnelligkeit und Freundlichkeit. Bei der Versicherungsgruppe weiß man: Die Erwartungen der Kunden sind hoch. Vertrauen muss erst einmal aufgebaut und über konkrete positive Erfahrungen gefestigt werden. Das geht nicht von heute auf morgen. Selbst einmal erarbeitetes Vertrauen reicht noch längst nicht – es darf nie als selbstverständlich betrachtet werden. Hier gilt die Devise: auf keinen Fall nachlassen. Die Rückmeldungen seiner Kunden und die wiederholten Auszeichnungen bestätigen den Münchener Verein in seinem Kurs und dienen ihm als steter Ansporn.

     

    Jeder kann etwas tun - So setzt sich der Münchener Verein für Nachhaltigkeit ein

    Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt bereits seit Jahren an Bedeutung. Jedoch ist es nicht nur wichtig, dass jeder Einzelne seinen Beitrag leistet. Auch…

    Jeder kann etwas tun - So setzt sich der Münchener Verein für Nachhaltigkeit ein

    Münchener Verein spendet Laptops für benachteiligte Kinder

    Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie schreitet die Digitalisierung in einem unglaublichen Tempo voran. Dies bringt an sich viele Vorteile mit sich,…

    Münchener Verein spendet Laptops für benachteiligte Kinder