Die MV Fondswelt

Alles Wichtige mit einem Klick

Brent Crude Oil

laden...

MDAX

laden...

DAX

laden...

Gold

laden...

TecDAX

laden...

EURUSD

laden...

Dow Jones

laden...

NASDAQ 100

laden...

EuroSTOXX50

laden...

NIKKEI 225

laden...

Zuletzt aktualisiert am:

Unser Partner Morningstar

Durch Morningstar alle Fonds auf einen Blick. Schnell und einfach zu den Kursdaten, Fondsinfos und weiteren Informationen.

Zur Fonds-ÜbersichtZum Glossar Zu den Fonds-KategorienZum Morningstar Rating

Kostengünstig - die Renditechancen weltweiter Kapitalmärkte nutzen.

Aktives Management durch renommierte deutsche Vermögensverwalter.

Qualitätsfonds - Attraktiv kombiniert in einem Paket.

Fondsgebundene Altersvorsorge für wertorientierte Kunden.

News vom Kapitalmarkt

DAX zum Wochenschluss fester - und was Anleger sonst noch wissen müssen

Die Aussicht auf sinkende Zinsen hat den DAX am Freitag gestützt. Am Markt wird mittlerweile zu 60 Prozent davon ausgegangen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinsen bei der Ratssitzung kommende Woche um zehn Basispunkte senkt. Derzeit liegt der Einlagenzins noch bei minus 0,4 Prozent - dieser könnte demnach schon bald bei 0,5 Prozent...

DAX: Zinsspekulationen stützen - Wirecard-Aktie beflügelt

"Anleger sind derzeit hin- und hergerissen zwischen Wachstumszweifeln inklusive der damit verbundenen negativen Auswirkungen auf die Unternehmensgewinne und Zinssenkungshoffnungen", sagte Helaba-Stratege Markus Reinwand. Letztere befeuerte ein hochrangiges Mitglied der US-Notenbank Fed. Es sei besser vorsorglich zu handeln,...

Aktien New York Schluss: Sanfte Erholung dank Zinshoffnungen

NEW YORK (dpa-AFX) - Zinshoffnungen haben den US-Aktienmärkten am Donnerstag im späten Handel zu einer Erholung und freundlichen Schlusstendenz verholfen. Davor hatten durchwachsene Unternehmensergebnisse und Befürchtungen einer weiteren Verschärfung im Handelsstreit zwischen den USA und China für Belastung gesorgt. Aus Unternehmenssicht...

DAX nach SAP-Zahlen unter Druck - und was Anleger sonst noch wissen müssen

Das war kein gelungener Start in die Q2-Berichtssaison: Der Softwareriese SAP, der den Bilanzreigen im DAX traditionell eröffnet, enttäuschte mit seinen Zahlen. So fiel die SAP-Aktie um bis zu zehn Prozent - und riss als schwerster DAX-Wert den gesamten Leitindex mit nach unten. <!

Bilanzenstart verdirbt DAX-Anlegern die Laune - SAP stürzen ab

Der Dax fiel bis zum Nachmittag um 0,7 Prozent auf 12.260 Punkte. "Es ist wohl der schlechteste Start in die Berichtssaison am deutschen Aktienmarkt, den man sich hätte vorstellen können", sagte Jochen Stanzl, Chefanalyst beim Brokerhaus CMC Markets. Der EuroStoxx50 notierte 0,3...

Aktien New York Schluss: Rekordserie zunächst beendet

NEW YORK (dpa-AFX) - Am Mittwoch war an den US-Aktienmärkten für Anleger nichts zu holen. Sämtliche Leitindizes, die seit der Vorwoche nahezu täglich Rekordhochs markiert hatten, schlossen im Minus. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) verlor letztlich 0,42 Prozent auf 27 219,85 Punkte.

DAX schwächer - und was Anleger sonst noch wissen müssen

Vor dem Start der Bilanzsaison haben die Anleger am Mittwoch die Füße still gehalten. Am Donnerstag legt der Softwarekonzern SAP als Erster die Zahlen für das zweite Quartal vor. Für schlechte Stimmung am Markt sorgte zusätzlich Sorge vor einer Eskalation des Handelsstreits. US-Präsident...

DAX gibt leicht nach - Dialog Semiconductor-Aktie steigt

"Einerseits wird der Markt von der Rally an der Wall Street und der Aussicht auf eine Lockerung der Geldpolitik gestützt" fasste Marktstratege Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader zusammen. "Andererseits nehmen die Konjunktursorgen zu, und die Erwartungen für die aktuelle Berichtssaison sinken." Sorgen bereitete Investoren die erneute...

*Die Deutsche Bank Real-Time Indikationen basieren auf Preisen von der Deutschen Bank emittierten Produkten. Diese Produkte versuchen, den jeweiligen Index 1:1 zu tracken. Die Preisstellung erfolgt börsentäglich zwischen 09:15 und 17:15 Uhr.