Die MV Fondswelt

Alles Wichtige mit einem Klick

Unser Partner Morningstar

Durch Morningstar alle Fonds auf einen Blick. Schnell und einfach zu den Kursdaten, Fondsinfos und weiteren Informationen.

Zur Fonds-ÜbersichtZum Glossar Zu den Fonds-KategorienZum Morningstar Rating

News vom Kapitalmarkt

DAX leicht im Minus: Börsen legen Verschnaufpause ein - Omikron bleibt Thema

"Um ehrlich zu sein, war es eher die Abwesenheit schlechter Nachrichten als konkrete gute Nachrichten, die die Stimmung aufgehellt haben", sagte Anlagestratege Jim Reid von der Deutschen Bank. Jeder Tag ohne eine Welle schwerer Erkrankungen durch die neu entdeckte Omikron-Variante des Coronavirus erhöhe die Chancen, dass die Erholung der...

Aktien New York Schluss: Anleger gehen ins Risiko - Apple auf Rekordhoch

NEW YORK (dpa-AFX) - Die schwungvolle Erholung der Aktienkurse an der Wall Street vom Wochenbeginn hat sich am Dienstag fortgesetzt. Die Sorgen vor den wirtschaftlichen Folgen einer Ausbreitung der neuen Corona-Variante Omikron ließen weiter nach. Der Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) stieg...

DAX springt hoch

Der DAX hat am Dienstag deutlich zugelegt. Angesichts nachlassender Konjunktursorgen kletterte der Leitindex zunächst über die charttechnische Hürde bei 15.500 Punkten und dann ebenfalls über die 50-Tage-Linie. Daten zur Industrieproduktion in Deutschland für den Oktober fielen besser aus als erwartet. "Eine gute Nachricht zur richtigen Zeit",...

DAX im Plus: Börsen setzen zur Weihnachtsrally an - Omikron-Sorgen schwinden

Den Optimismus nährten erste Erkenntnisse, dass die neu entdeckte Omikron-Variante des Coronavirus ungefährlicher als die aktuell dominierende Delta-Variante sei, sagte Analystin Danni Hewson vom Brokerhaus AJ Bell. Daher werde der Ausverkauf der vergangenen Tage als überzogen angesehen. "Gute Nachrichten rund um Omikron sollten aber mit...

Aktien New York Schluss: Anleger schütteln Omikron-Sorgen vorerst ab

NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Börsen haben die Anleger am Montag zugegriffen. Die Coronavirus-Variante Omikron verlor zunächst ihren Schrecken. Gekauft wurden vor allem die Standardwerte im Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial), der um 1,87 Prozent auf 35 227,03 Punkte zulegte. Einen Großteil des...

DAX legt zu

Der DAX hat sich am Montag nach seinem jüngsten Zick-Zack-Kurs erholt. Gesundheitsbehörden in Südafrika und den USA gaben bekannt, dass mit der Omikron-Variante des Coronavirus keine schweren Krankheitsverläufe verbunden werden. Belastungsfaktoren waren zum Wochenauftakt die Situation um den hoch verschuldeten chinesischen Immobilienkonzern...

DAX im Plus: Abnehmende Omikron-Angst gibt Europas Börsen Auftrieb

"Die Verluste der letzten Woche werden in dieser Woche wahrscheinlich wieder aufgeholt, wenn die Leute sehen, dass Omikron nicht so tödlich ist wie frühere Mutationen und die Europäische Zentralbank an ihrer vorübergehenden Inflationslinie festhält", sagte Stuart Cole, Ökonom des Brokerhauses Equiti Capital. In den USA...

DAX-Ausblick: Omikron-Variante hält Anleger weiter auf Trab

Ein Ende der seit Anfang Oktober zu beobachtenden Hausse sei aber nicht zu befürchten, wirft Mark Decker, Chef der Vermögensverwaltung des Bankhauses Merck Finck, ein. "Die Konjunkturentwicklung zeigt sich vielerorts überaus robust, die Unternehmensgewinne wachsen in rekordverdächtigen Raten. Zudem fluten die Zentralbanken die Märkte mit...

Unsere Strategien

Nutzen Sie die Innovationskraft der Märkte mit Portfolios, die in über 8.000 Aktien und Anleihen weltweiten investieren

Umweltbewusst die Innovationskraft der Märkte nutzen und von den Erträgen einer nachhaltigen Weltwirtschaft profitieren.

Kostengünstig - die Renditechancen weltweiter Kapitalmärkte nutzen.

Verantwortungsbewusst für die Zukunft vorsorgen

Fondsgebundene Altersvorsorge für wertorientierte Kunden.

Aktives Management durch renommierte deutsche Vermögensverwalter.

Qualitätsfonds - attraktiv kombiniert in einem Paket.

Hellblaue Farbkachel

Für alle Anlegertypen

Zu den Risikoklassen bitte klicken

*Die Deutsche Bank Real-Time Indikationen basieren auf Preisen von der Deutschen Bank emittierten Produkten. Diese Produkte versuchen, den jeweiligen Index 1:1 zu tracken. Die Preisstellung erfolgt börsentäglich zwischen 09:15 und 17:15 Uhr.