Münchener Verein - Straubing, Pfarrkirchen und Deggendorf

Subdirektion Neumüller & Mayerhofer

Stefan Neumüller und Jürgen Mayerhofer

Kontakt

Herzlich Willkommen in unserer Subdirektion der Münchener Verein Versicherungsgruppe

Sie haben Fragen zu Vorsorgethemen, brauchen schnelle Hilfe im Schadensfall oder interessieren sich für eine generelle Beratung? Als kompetenter Ansprechpartner der Münchener Verein Versicherungsgruppe sind wir gerne für Sie da.

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Subdirektion Neumüller & Mayerhofer

Fit und gesund in die Arbeit

Unser Mitarbeiter, Daniel Pfannenstein, fährt in Zukunft CO2-neutral in das Büro. 

Der Büroleiter, am Standort Pfarrkirchen, tauscht dafür sein Auto gegen ein E-Bike, welches ihm die Subdirektion Neumüller & Mayerhofer zur Verfügung stellt. Die letzten sonnigen Tage hat er bereits genutzt und fuhr seine Arbeitsstrecke, von Simbach nach Pfarrkirchen, mit dem neuen Gefährt. Die Eindrücke von seinem Dienstrad sind durchwegs positiv. 

Das ganze Team, der Subdirektion Neumüller & Mayerhofer, wünscht ihm viel Spaß und stets eine gute Fahrt.

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihr Fahrrad optimal vor Diebstahl und anderen Eventualitäten schützen können. Sprechen Sie uns an!

CORONA-Hilfe für das Handwerk

Scheckübergabe an Friseur-Innungen Straubing und Deggendorf und Textilreiniger-Innung Niederbayern/Oberpfalz 

Die Subdirektion Neumüller & Mayerhofer überreicht der Kreishandwerkerschaft Donauwald einen Scheck in Höhe von 3.000,- Euro, den Frau Daniela Zorn - stellvertretene Kreishandwerksmeisterin und Obermeisterin der Friseur-Innung Straubing - entgegen nahm.

Es war eine Herzensangelegenheit, gerade jetzt in dieser schweren Zeit, einen kleinen finanziellen Beitrag leisten zu können. Die Übergabe fand am Donnerstag, den 25. Februar 2021, um 12:30 Uhr unter Einhaltung der Hygienevorschriften im Außenbereich der Handwerkskammer Straubing statt.

Auf dem Bild zu sehen von links 1. Reihe: Frau Obermeisterin Daniela Zorn, Herr Subdirektor Stefan Neumüller, Herr Landesdirektor Marcus Königbauer 

2. Reihe von links: Herr Generalagent Jürgen Mayerhofer, Herr Stefan Griesbeck, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Donau-Wald und Herr Vertriebsdirektor Günter Schulz

Subdirektion Neumüller & Mayerhofer

Innere Passauer Str. 34

94315 Straubing

Tel. (09421) 185666 oder

Fax (09421) 185667

Mobil (0160) 3522776

https://www.muenchener-verein.de/vermittler/mayerhofer.neumueller

Vermittlerregistrierungsnummer
D-149G-4HUQY-84

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag08:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag08:30 - 12:30 Uhr
Freitag08:30 - 12:30 Uhr
Termin nach Vereinbarung

Das Team der Subdirektion Neumüller und Mayerhofer

Wir sind gerne für Sie da!

Im Leistungsfall können Sie sich auf eine schnelle und unbürokratische Abwicklung verlassen - wir halten Ihnen den Rücken frei.

Geniessen Sie unsere professionelle Unterstützung und Vor-Ort-Beratung in allen Vorsorge- und Versicherungsthemen.

Wir legen besonderen Wert auf größtmögliche Kundenzufriedenheit und somit langjährige und nachhaltige Kundenverbindungen!

Stefan Neumüller

Subdirektor Versicherungskaufmann (IHK)

Tel.: (09421) 185666

Mobil: (0160) 3522776

E-Mail: neumueller.stefan@muenchener-verein.de

Vermittlerregistrierungsnummer
D-149G-4HUQY-84

Jürgen Mayerhofer

Versicherungsfachmann (BWV)

Tel.: (08561) 9293930

Mobil: (0171) 4544344

E-Mail: mayerhofer.juergen@muenchener-verein.de

Vermittlerregistrierungsnummer
D-U3NB-EMH6A-21

Ulrich Schatzl Dipl. Betriebswirt (FH)

Leitung Schadenversicherung Großkunden

Tel.: (0851) 49014851

Email: schatzl.ulrich@muenchener-verein.de

Vermittlerregistrierungsnummer
D-4BVY-9GTKM-23

Daniel Pfannenstein B.A.

Büroleiter am Standort Pfarrkirchen

Tel.: (08561) 9293930

Whatsapp: (08561) 9293930

Email: pfannenstein.daniel@muenchener-verein.de

Klaus Heindl

Versicherungsfachmann (BWV)

Mobil: (0151) 28740207

E-Mail: heindl.klaus@muenchener-verein.de

Vermittlerregistrierungsnummer
D-S1VU-WN93C-58

Nicole Heitzer

Versicherungskauffrau (IHK)

Tel.: (09421) 185666

Whatsapp: (09421)185666

E-Mail: heitzer.nicole@muenchener-verein.de

So finden Sie zu uns nach Pfarrkirchen

Christanger Str. 12; 84347 Pfarrkirchen

So finden Sie zu uns nach Straubing

Innere Passauer Str. 34; 94135 Straubing

So finden Sie zu uns nach Passau

Nikolastraße 2 94032 Passau

Aus dem Handwerk für das Handwerk

Krankentagegeld und Berufsunfähigkeitsversicherung

Deutsche Zahnversicherung

Sie möchten einen Schaden melden?

Online

Senden Sie Ihre Schadenmitteilung direkt online an den Münchener Verein

Zur Schadenmitteilung

Telefonisch

Haftpflicht (Betrieb/Privat/Tierhalter)

089 / 5152 - 1991

Kraftfahrt Haftpflicht/Kasko

089 / 5152 - 1990

Pannenhilfe

0800 / 803 080 331

Sachversicherung

089 / 5152 - 1991

Unfallversicherung

089 / 5152 - 1991

Schriftlich

Sachschäden für Privatkunden (Wohngebäude-, Hausrat-, Glasschaden)
Zur Schadenanzeige

Sachschäden für Gewerbekunden (Einbruch-, Sturm-, Leitungswasser-, Feuerschaden)
Zur Schadenanzeige

Glasschäden für Gewerbekunden
Zur Schadenanzeige

Haftpflichtschäden
Zur Schadenanzeige

Kfz-Schäden
Zur Schadenanzeige

 

Die Betriebliche Altersvorsorge

Heute ist die gesetzliche Rentenversicherung nur noch eine Grundversorgung. Mit dem Eintritt in die Rente entsteht eine Lücke zwischen Einkommen und den Leistungen aus der gesetzlichen Rente. Darum ist eine eigene Vorsorge für einen finanziell gesicherten Ruhestand besonders wichtig. Dafür kann man staatliche Förderungen nutzen.
Die betriebliche Altersversorgung baut eine Zusatzrente auf. Dafür kann ein geringer Anteil des Einkommens in Abstimmung mit dem Arbeitgeber investiert werden. Oft beteiligt sich auch der Arbeitgeber mit einem Extrabeitrag. Er sorgt auch für günstige Tarife. Die Beiträge sind im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben steuer- und sozialversicherungsfrei. Dadurch wächst die Zusatzrente noch weiter an.
Lassen Sie sich beraten, welche Möglichkeiten sich Ihnen als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer bieten. Die Umsetzung übernehmen wir für Sie mit unserer zertifizierten Beratung und Umsetzung.
Nutzen Sie mit der betrieblichen Altersvorsorge staatliche Förderung und finanzielle Vorteile zum Aufbau einer Zusatzrente:

  • Attraktive Ersparnis an Steuern und Sozialabgaben für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Lebenslange Rente oder Kapitalauszahlung
  • Flexibler Rentenbeginn
  • Als Arbeitgeber setzen Sie die Beiträge als Betriebsausgaben ab
  • Eine Betriebsrente für alle Arbeitnehmer

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung

Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind Krankheiten. Unfälle führen in 9 % der Fälle zu Berufsunfähigkeit. Es kann jeden treffen, ob Berufsanfänger, Arbeitnehmer oder Betriebsinhaber. Handwerker sind besonders betroffen, weil sie häufig schwer körperlich arbeiten.

Die Deutsche Handwerker Berufsunfähigkeits-Versicherung sichert ab, was Ihnen wichtig ist und schließt die finanzielle Lücke:

  • 2 Tarifvarianten zur Auswahl
  • Topschutz oder günstiger Aktivschutz
  • Leistungen bereits bei einer prognostizierten Berufsunfähigkeit von voraussichtlich 6 Monaten.
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Einmalbeitrag möglich
  • Keine abstrakte Verweisung. Sie werden bei Berufsunfähigkeit nicht auf einen anderen Beruf, den Sie noch ausüben könnten, verwiesen.
  • Leistungen im Pflegefall
  • Auch als Direktversicherung über den Arbeitgeber möglich
  • Nachversicherungsgarantie bei zahlreichen Ereignissen
  • 10 % Nachlass für Existenzgründer in den ersten 3 Jahren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Die Krankenvollversicherung

Angestellte Handwerker und Arbeitnehmer müssen die Jahresarbeitsentgeltgrenze (Versicherungspflichtgrenze) überschreiten, wenn sie sich privat krankenversichern wollen. Selbstständige und Freiberufler haben die freie Wahl zwischen der gesetzlichen Krankenkasse und der privaten Krankenvollversicherung und bestimmen damit ihre Gesundheitsversorgung selbst.

Der neue Gesundheitsschutz Master Care ist für junge selbstständige Handwerker ideal, denn er ist günstig und bietet deutlich bessere Leistungen als die gesetzliche Krankenkasse. Er bietet Vorteile, auf die gerade Handwerker gemäß einer Umfrage großen wert legen:

  • Freie Arztwahl
  • 2-Bettzimmer
  • Arzt-Termin-Service
  • Zugang zu Spezialisten
  • Geld-zurück-Erstattung (Barausschüttung)
  • Leistung bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte

Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und Zahnprophylaxe belasten den Selbstbehalt nicht. Eine Wechseloption ermöglicht einen niedrigeren Selbstbehalt, alle 3 Jahre ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit. Meisterschüler sparen durch günstige Beiträge für max. 36 Monate, bis zur Vollendung des 39. Lebensjahrs

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Gesundheitsportal

Ihr Gesundheit ist uns wichtig

Informieren Sie sich über aktuelle Themen zum Thema Gesundheit

Zum Gesundheitsportal

Kundenmeinungen

"Auch nach der Zeit als langjährige Mitarbeiterin setze ich weiterhin in meiner selbstständigen Tätigkeit auf den Münchener Verein. So bin ich seither privat und jetzt auch seit einigen Jahren betrieblich dort versichert. Ich schätze es sehr, einen soliden und zuverlässigen Partner in allen Versicherungs- und Vorsorgethemen an meiner Seite zu haben."

Sandra Kolondam Eder, freischaffende Malerin, Berg am Starnberger See

Infoblock

Informationen, die Sie interessieren könnten

Alles für Ihren Betrieb

Mit dem Gewerbe-Paket sind Sie rundum auf der sicheren Seite. Wir stellen mit Ihnen zusammen, was Sie wirklich brauchen.

Thema Pflege

"Ein wenig Hilfe brauchen" kann schon Pflegebedürftigkeit sein. Wir stehen Ihnen mit Infos und Tipps zum Thema Pflege zur Seite.

Subdirektion Neumüller & Mayerhofer in Straubing, Deggendorf und Pfarrkirchen

Stefan Neumüller ist spezialisiert auf die Beratung für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe.

Handwerkergruppe
  • Altersvorsorge individuell gestalten 
  • Privatpatient  mit der passenden Vollversicherung
  • Rund-um-Schutz für Ihren Betrieb mit dem Gewerbepaket
  • Fachkräfte binden mit einer Betriebsrente
  • Flexible Vorsorge für den Pflegefall
  • Aktiv das Leben genießen mit der richtigen Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeit, das unterschätze Risiko

 

Online-Berechnung

Beitragsberechnung

Berechnen Sie Ihren persönlichen Versicherungsschutz nach Bedarf.

Sie können sich diesen Schutz auch gleich per Online-Abschluss sichern.

Krankentagegeld-Versicherung

Mit finanziellem Rückhalt gesund werden

berechnen und online abschließen

ZahnGesund

Unschlagbar gut und günstig mit hochwertigen Leistungen

berechnen und online abschließen

Deutsche PrivatPflege

Wenigstens keine finanziellen Probleme im Pflegefall

berechnen und online abschließen

Deutsche AmbulantVersicherung

Alles für die Gesundheit mit ambulanten Leistungen

berechnen und online abschließen

Deutsche DemenzVersicherung

Bis 600 € im Monat für anfallende Kosten bei Demenz

berechnen und online abschließen

Deutsche KrebsVersicherung

Umfassende Vorsorge und finanzielle Hilfe bei Diagnose Krebs

berechnen und online abschließen

ReiseKrankenversicherung

Gut versorgt gesund werden, auch bei Krankheiten im Urlaub.

berechnen und online abschließen

Partnerschaften

Vorteile durch die Partnerschaft mit dem Versorgungswerk Handwerk:

  • Sonderkonditionen und zertifizierte Beratung für die betrieblichen Altersversorgung
  • Spezielle Einsteigertarife und Nachlässe in der Krankenversicherung
  • Unfalltarife mit Sonderkonditionen speziell auf das Handwerk zugeschnitten
  • Günstige Handwerker-Rente mit Rentengarantie
  • Umfassende Absicherung für den Betrieb mit Nachlässen und Sonderkonditionen

Vorteile durch die Partnerschaft mit der Interessensgemeinschaft Mittelstand:

  • Sonderkonditionen und zertifizierte Beratung für die betrieblichen Altersversorgung
  • Spezielle Einsteigertarife und Nachlässe in der Krankenversicherung
  • Unfalltarife mit Sonderkonditionen speziell auf das Handwerk zugeschnitten
  • Günstige Handwerker-Rente mit Rentengarantie
  • Umfassende Absicherung für den Betrieb mit Nachlässen und Sonderkonditionen