Münchener Verein News, Pressemitteilungen, Nachrichten

Münchener Verein: Neuer besonders günstiger KV-Volltarif für alle Handwerker/innen und Selbstständigen

Master Care ist der neue KV-Volltarif des Münchener Verein und spricht insbesondere junge Handwerksmeister und Selbstständige an. Foto: © Münchener Verein, Werner Heiber

München, 2. Oktober 2018 – „Master Care“, so der Name der neuen privaten Vollversicherung der Münchener Verein Versicherungsgruppe, richtet sich insbesondere an alle selbstständigen Handwerksmeisterinnen und -meister sowie Selbstständige, die einen hochwertigen Rundum-Schutz mit bezahlbaren Beiträgen suchen.Master Care zeichnet sich durch folgende wesentliche Leistungen aus“, erläutert Dr. Rainer Reitzler, Vorsitzender des Vorstandes der Münchener Verein Versicherungsgruppe. „Der Tarif hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, er umfasst freie Arztwahl, Zweibett-Zimmer und Chefarztbehandlung sowie hochwertige Zahnersatzleistungen.“ 

„Als traditioneller und verlässlicher Partner von Selbstständigen und Handwerkern haben wir unsere Klientel vor dem Produktdesign des Master Care genau gefragt, was sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten“, führt Dr. Reitzler weiter aus. „Die wichtigsten Wünsche waren: Die Beiträge müssen günstiger sein als in der GKV, die Leistung muss höher sein als in der GKV und der Beitrag sollte auch in der Rente noch bezahlbar sein. All das hat der Münchener Verein in Master Care berücksichtigt.“ Mit dem Tarif „Altersbeitragsentlastung“ kann zusätzlich für günstige Beiträge im Rentenalter gesorgt werden.

Neu ist ein Arzt-Termin-Service, mit dessen Hilfe der Versicherte schnell einen Facharzttermin erhält. Ein externer Kooperationspartner des Münchener Verein recherchiert für die Versicherten bis zu drei Fachärzte oder Psychotherapeuten und vereinbart auf Wunsch einen Termin. Neu ist auch ein schneller Zugang zu Spezialisten: Bei der Suche nach einem Spezialisten, beispielsweise einem Experten für Handchirurgie, hilft den Versicherten der gleiche externe Partner. Ein Team recherchiert, welcher Spezialist am besten geeignet ist und vereinbart auf Wunsch einen Termin.

Parallel zum Versicherungsschutz gibt es auch weitere kostenfreie Gesundheitsservices, die vor allem für Selbstständige und Handwerker wichtig sind: Wenn der Versicherte eine zweite Meinung zu einer Behandlung oder Operation einholen möchte, wird er professionell beraten. Bei Erkrankungen des Knie- oder Hüftgelenks sowie bei Schlaganfall werden die Master Care-Versicherten und deren Angehörige auch von speziell geschulten Patientenbegleitern (Casemanager) unterstützt. 
 

Informationen zum Münchener Verein 
Der Ursprung der Versicherungsgruppe wurzelt in der genossenschaftlichen Idee, eine wirtschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für das Handwerk und Gewerbe zu schaffen. Den Anfang machte die Gründung der Münchener Verein Krankenversicherung a.G. als Versicherungsanstalt des Bayerischen Gewerbebundes 1922. Heute ist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit seinen Tochtergesellschaften auch in der Lebensversicherung und Allgemeine Versicherung aktiv. Aktuelle Auszeichnungen des Unternehmens sind der „Deutsche Servicepreis 2018“ sowie „Versicherer des Jahres 2018“ des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ).
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abdruck  honorarfrei.
Zeichen  2.276 (mit Leerzeichen).