Schließen

Kompetente Unterstützung im Krankheitsfall

Das Casemanagement vom Münchener Verein

Bei Erkrankungen des Knie- oder Hüftgelenks sowie bei Schlaganfall bietet der Münchener Verein eine umfassende Unterstützung durch speziell geschulte Casemanager. Gemeinsam mit den Patienten und deren Angehörigen planen und koordinieren die Casemanager die Versorgung vor, während und nach einem stationären Aufenthalt. Selbstverständlich werden dabei auch die behandelnden Ärzte sowie Pflege- und Sozialdienste eingebunden.

Individueller Service

Von der intensiven Beratung für Patienten und deren Angehörigen, über die Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Rehabilitations-Einrichtung, bis zur Planung der Entlassung und Organisation der anschließenden Pflege reicht der Service des Casemanagements. Gern unterstützen Sie die Casemanager gegebenenfalls bei der Beschaffung von Hilfsmitteln oder helfen dabei, die Kostenübernahme durch andere Kostenträger zu klären.

Sie erreichen die Mitarbeiter des Casemanagements unter folgenden Telefonnummern: 089 / 5152-2513

Scrollen
um mehr zu erfahren!