Berufsunfähigkeitsversicherung

Sichern Sie Ihr Einkommen solide ab

  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit wählbar
  • Für viele Berufe im und außerhalb des Handwerks günstig

Angebot anfordern

Die Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung

Morgen & Morgen Gesamt-Rating 2018 - "Ausgezeichnet" für den Münchener Verein

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Handwerker sind besonders betroffen, weil sie häufig schwer körperlich arbeiten. Wer seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, muss mit Verdiensteinbußen rechnen. Die Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung sorgt für ein sicheres Einkommen bei Berufsunfähigkeit. Ihre Varianten bieten für jeden die passende Absicherung mit folgenden Leistungen:

  • Monatliche Berufsunfähigkeitsrente
  • Beitragsbefreiung im Leistungsfall
  • Wiedereingliederungshilfe
  • Leistung bei Arbeitsunfall

 

Tarif-Vergleich Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung

Die Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung bietet zwei Varianten. Wählen Sie zwischen dem Top Schutz für eine optimale Absicherung und dem Aktiv-Schutz mit günstigem Preis-Leistungsverhältnis, ideal für Berufe mit überwiegend körperlichen Tätigkeiten.

Leistungen

Aktiv-Schutz

(Tarif 55)

Top- Schutz 

(Tarif 56)

Leistungsursachen und -höhe 
  • 100 % Leistung bei BU wegen Unfall / beeinträchtigtem Bewegungsapparat
  • 50 % Leistung in sonstigen Fällen
 
 
  • 100 % Leistung in allen BU-Fällen
 
Eintritt Leistungsfall 
  • Ab 50 % BU-Grad
  • Bei Pflegebedürftigkeit ab 2 Pflegepunkten
 
 
  • Ab 50 % BU-Grad
  • Bei Pflegebedürftigkeit ab 2 Pflegepunkten 
 
Monatsrente in vereinbarter Höhe
Beitragsbefreiung im Leistungsfall
Wiedereingliederungshilfe6 Monatsrenten

6 Monatsrenten

Einmalzahlung von 2 Monatsrenten nach Arbeitsunfall
Wählbare Leistungen und Ergänzungen  
Grad der Berufsunfähigkeit (BU)75 % BU-Grad wählbar

Karenzzeit 

6 - 24 Monate

6 - 24 Monate

Beitragsdynamik3 %

3 %

Dynamik im Leistungsfall

Überbrückungsgeldmax. 24 Monatemax. 24 Monate
Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit

max. 18 Monate

Beitragsbeispiele (monatliche Nettobeiträge)  
Metallarbeiter
Eintrittsalter 30, Endalter 62,
1.000 € monatl. BU-Rente

49, 84 €
bei 75 % BU-Grad und 6 Monate Karenzzeit

74,42 €
Software-Entwickler
Eintrittsalter 30, Endalter 62,
2.000 € mtl. BU-Rente

30,14 €
bei 75 % BU-Grad und 6 Monate Karenzzeit

45,45 €
 Angebot anfordernAngebot anfordern

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht nicht aus

Heute gibt es vom Staat nur noch eine Rente wegen Erwerbsminderung. Die Leistung richtet sich nach dem zeitlichen Umfang, in dem der Betroffene noch erwerbstätig sein kann. Diese Leistung erhalten alle, die ab 1961 geboren wurden. Es werden weder der Beruf noch die Ausbildung berücksichtigt.

Volle Erwerbsminderungsrente erhält, wer weniger als 3 Stunden arbeitsfähig ist. Das entspricht in etwa 30 % des letzten Bruttoeinkommens. Es bleibt eine erhebliche Einkommenslücke. Wer länger arbeitsfähig ist, muss mit deutlich geringeren Leistungen rechnen und ab 6 Stunden Arbeitsfähigkeit geht der Betroffene leer aus.

Für die gesetzliche Erwerbsminderungsrente müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. So muss der Versicherte mindestens 5 Jahre lang in der gesetzlichen Rentenkasse versichert sein und in den letzten 5 Jahre vor Eintritt der Erwerbsminderung mindestens für 3 Jahre Pflichtbeiträge gezahlt haben.

Wissenswertes zur Berufsunfähigkeitsversicherung vom Münchener Verein

Gilt für die Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung einer abstrakten Verweisung?

Nein, der Münchener Verein verzichtet auf die abstrakte Verweisung. Sie werden bei Berufsunfähigkeit nicht auf einen anderen Beruf, den Sie noch ausüben könnten, verwiesen.

Muss ich einen Berufswechsel anzeigen?

Nein, eine Anzeige nach Vertragsbeginn ist nicht erforderlich. Wir verzichten auf eine Berufswechselprüfung und es erfolgt keine Beitragserhöhung, wenn sich das Berufsrisiko erhöht.

Was ist, wenn ich vorübergehend die Beiträge für meinen Berufsunfähigkeitsschutz nicht zahlen kann?

Dann ist eine Beitragspause bei vollem Versicherungsschutz möglich. Wir stunden Ihre Beiträge bis zu 24 Monate. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie bereits für mindestens 3 Jahre Beiträge gezahlt haben. Während der Elternzeit ist eine Beitragsstundung bis zu 3 Jahren möglich.

Kann ich meinen Versicherungsschutz später noch anpassen?

Ja, Sie können Ihre BU-Rente im Rahmen der Nachversicherungsgarantie anpassen. Das ist bei zahlreichen Ereignissen möglich, wie z.B. Gehaltserhöhung, bei Ihrer Heirat oder Geburt Ihres Kindes. In den ersten 3 Jahren kann eine Erhöhung grundsätzlich auch ohne Ereignis vorgenommen werden. Ihr Vorteil: Immer ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Download zur Berufsunfähigkeitsversicherung für Handwerker