Betriebsschließungs-Versicherung

Unverzichtbarer Schutz für Lebensmittelhersteller

  • Kostenübernahme bei behördlichen Maßnahmen
  • Ersatz bei einer Betriebsschließung und Ertragsausfall
  • Absicherung bei Verkauf von Lebensmitteln

Angebot anfordern

Gründe für eine Betriebsschließungs-Versicherung

Die menschliche Gesundheit ist ein hohes Gut. Zu ihrem Schutz werden den Gesundheitsbehörden nach dem Infektionsschutzgesetz beim Auftreten meldepflichtiger Krankheiten oder Krankheitserregern (zum Beispiel Salmonellen) weitreichende Befugnisse eingeräumt. Das können sein:

  • Schließung des Betriebes
  • Desinfektion des Betriebes
  • Tätigkeitsverbot des Betriebspersonals
  • Entseuchung oder auch Vernichtung der Waren
  • Maßnahmen zur Ermittlung und Beobachtung

 
Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist nicht selten mit hohen Kosten verbunden. Schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen und lassen Sie sich von uns beraten.

Kundenerfahrungen zur Betriebsschließungsversicherung

Münchener Verein steht an der Seite der bayerischen Handwerksbetriebe

Die Corona-Krise schlägt zu. Doch im Rahmen der Betriebsschließungsversicherung steht der Münchener Verein als Handwerksversicherer seinen treuen Kunden zur Seite. Geschäftsführer Bernhard Auracher von der Bäckerei Ratschiller aus Holzkirchen, liegt die Gesundheit seiner über 250 Mitarbeiter sehr am Herzen. Und auch, dass es wirtschaftlich weitergeht. Denn er belieferte viele Veranstaltungen, Messen und auch Fußballspiele, die jetzt ausfallen. Mit seiner Videobotschaft bedankt er sich für die unbürokratische finanzielle Hilfe, die nicht alle Versicherungen in dieser Zeit leisten, bei der Subdirektion Martin Eder & Kollegen, die ihn seit vielen Jahren betreut.

Das Metzger-Handwerk kämpft wie so viele andere Handwerksbetriebe mit der Corona-Krise. Auch der Fleischerverband in Augsburg musste sein Bildungszentrum für Meister, Fleisch-Sommeliers, Betriebswirte und Azubis wegen Corona behördlich angeordnet schließen. Lars Bubnick, Geschäftsführer Landesinnungsverband des bayerischen Fleischerhandwerks, ist froh, dass er seine Betriebe dazu angehalten hat, den Versicherungsschutz immer wieder zu überprüfen. Es zeigt sich jetzt, wie wichtig es ist, ein vollständiges Versicherungskonzept und einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben, erzählt er im Interview mit dem Münchener Verein.

Leistungsbeispiel für eine Betriebsschließungsversicherung

 

Ein Gastronomiebetrieb wird wegen einer Salmonelleninfektion von der Gesundheitsbehörde geschlossen.  Die Schließung dauert 3 Wochen, größere Warenmengen werden beschlagnahmt. Der Münchener Verein leistet die vereinbarte Tagesentschädigung für den kompletten Zeitraum der Betriebsschließung.

Das GewerbePaket – maßgeschneidert für jedes Handwerk

Unser GewerbePaket bietet Ihnen einen vollständigen Rund-Um-Schutz. Die Basis bildet die Betriebshaftpflicht. Sie können eine Geschäftsinhalts-, Geschäftsgebäude-, Elektronik- und Gruppen-Unfallversicherung dazu wählen.

Das Beste: Sie profitieren von attraktiven Nachlässen, wenn Sie die Tarife kombinieren. Lassen Sie sich von einem unserer Agenturpartner beraten.

Agentur finden

Produktinformationen herunterladen

Beliebte Services zur Betriebsschließungsversicherung